Business leaders banner

Swiss Innovation Leaders ®

Herausforderungen in der Führung: Beständige Werte oder neue Einflüsse?
23.01.2021 - Raum „Bernina” – Au Premier (Hauptbahnhof Zürich)

Due to the uncertain escalation situation in Switzerland and company travel restrictions due to Covid-19, the cancellations of companies / participants are increasing. We are therefore forced to postpone the event scheduled on March 26th to a later date. A replacement date and the dates for other planned events will be published shortly.

Ziel unserer Veranstaltungsreihe ist es, Einblick in ausgewählte Branchen und Themen zu gewähren sowie eine Plattform zum gemeinsamen Austausch auf Gesellschafter- und Geschäftsführungsebene zu ermöglichen. Hierbei wollen wir durch aktuelle Fallbeispiele alternative Impulse setzen, um gemeinsame Mehrwerte zu schaffen.


Die Veranstaltung versteht sich, als eine der führenden Plattformen für Entscheidungsträger, ein Forum für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch, einen intimen Rahmen für persönliche Unternehmer- und Erfolgsgeschichten, einen geschützten und geschätzten Raum für die offenen und latenten Fragen des Unternehmers, von Hidden-Champions zu Mittelstandsgrössen bis hin zu Global Playern.

Jörg Schwitalla

Speaker: Jörg Schwitalla

Jörg Schwitalla begann seine Karriere bei Michelin Reifenwerke. Dort verantwortete er verschiedene Personal- und
Produktionsfunktionen. Nach Führungspositionen beim französischen Automobilzulieferer Valeo wechselte Schwitalla 2006 zur
MAN SE, wo der Betriebswirt seit 2009 als Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor für die Ressorts Personal, Einkauf, Audit
und Compliance zuständig war.


Ab 2013 verantwortete Jörg Schwitalla als Vorstandsmitglied bei der Rolls-Royce Power Systems AG die Ressorts Operations,
HR und Integrity. In Personalunion war er Geschäftsführer der Konzerntochter MTU Friedrichshafen GmbH.
Die letzten 3 Jahre war er Geschäftsführer der Brose Unternehmensgruppe. Das Familienunternehmen gestaltet seit über 100
Jahren die Zukunft des Automobils in vorderster Reihe mit. Seine Produkte für Türen, Sitze oder Elektromotoren erhöhen Komfort,
Sicherheit und Effizienz im Fahrzeug.


Während seiner beruflichen Laufbahn übernahm Jörg Schwitalla verschiedene Aufsichtsratsmandate in Deutschland, den USA,
Südamerika und Asien sowie Mandate bei internationalen Universitäten.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. März 2020 per E-Mail an unter u.langanke@lsg-kollegen.ch 

Agenda

  • 18.30 Eintreffen der Gäste
  • 18.45 Begrüssung durch Dr. Ulrich Langanke 19.00 Key Note SpeechDiskussion
  • 20.30 Apéro riche und gemeinsamer Austausch